BALANCE by NATURE

Ernährungs- und Gesundheitsberatung



B  Bewegung



A  Atmung


L Lebensfreu(n)de


AAugenblick


NNatürliche Lebensmittel


CCleanse


EEntspannung



Meine Formel

B

Bewegung
Eine Gesunderhaltung durch Bewegung ist für den Körper äußerst wichtig. Durch die Hilfe...

Mehr…

von körperlicher Bewegung werden sogenannte 'Myokine' produziert. Diese agieren als lokale Botenstoffe in unserem Organismus. In Studien hat sich gezeigt, dass Myokine gefäßaktiv sind, d.h. sie können ein Gefäß kurz- oder langfristig aktivieren und die Gefäßgesundheit fördern. Dadurch werden die Muskeln besser durchblutet und sind leistungsfähiger. Gleiches gilt übrigens für Nervenzellen.

  • Heilsame Effekte von Bewegung sind 
  • Anregung des Fettstoffwechsels
  • Steigerung des Grundenergiebedarfs
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Fitness 
  • Aufbau von Skelettmuskulatur 
  • Lösen von Anspannungen
  • Anregung des Knochenwachstums
  • Heilung von Entzündungsvorgängen
  • Bildung neuer Gefäße
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Erhöhung des „guten“ HDL und Senkung des „schlechten“ LDL Cholesterins
  • Abbau von Stresshormonen 
  • Erholsamer Schlaf
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Stärkung des Selbstvertrauens
Weniger…

A

Atmung
Eine entspannte und tiefe Bauchatmung stimuliert die inneren Organe...

Mehr…

...verbessert den Zellstoffwechsel, die Durchblutung, die Verdauung, das Immunsystem und die seelische Verfassung positiv. Häufig stört Stress Ihre Atmung. Meistens wird dann zu schnell und flach in den Brustbereich geatmet. Die flache Atmung beeinflusst das vegetative Nervensystem, Herzschlag und Blutdruck steigen. Mit der richtigen Atemtechnik erreichen Sie eine Atemfrequenz, die Ihr Herz weniger schnell pochen lässt und Ihnen auch in Stresssituationen mehr Entspannung und Gelassenheit schenkt.

Weniger…

L

Lebensfreu(n)de
Ihr Umfeld und sozialer Umgang können Ihre Denkweise und Lebenseinstellung beeinflussen...

Mehr…

 – sowohl positiv als auch negativ. Lebensfreude bedeutet nicht nur, dass sich alles immer bestens anfühlt. Die Freude am eigenen Dasein ist ein mit dem und im Leben Verbundensein und von tiefer Dankbarkeit, auch wenn nicht alles nach Plan läuft. Es ist ein mitfühlendes Herz voll Energie und offen für Erfahrungen.    Ändern Sie Ihre alten, negativen, inneren Vorstellungen. Blicken Sie nach vorne, setzen Sie sich konkrete Ziele, um so das Erstrebte in kleinen Schritten zu erreichen. Belohnen Sie sich mit einem kleinen Geschenk, wenn Sie das Ziel erreicht haben. Genießen Sie Zeiten mit Ihren Freunden und Menschen, die Ihnen guttun. 

Weniger…

A

Augenblick
Das Gestern ist Geschichte, das Morgen nur Gerüchte, doch das Heute die Gegenwart und die zu erleben ist ein Geschenk.< Kung Fu Panda ...

Mehr…

Wenn wir uns erlauben, im Hier und Jetzt zu leben – den Augenblick zu leben, werden wir unser Leben bewusster leben. Schenken Sie Ihren 'VAKOG'-Sinnen bewusste Aufmerksamkeit.  'VAKOG' ist ein Akronym und steht für:
V wie 'visuell' – SEHEN  
A wie 'auditiv' – HÖREN
K wie 'kinästhetisch' – FÜHLEN
O wie 'olfaktorisch' – RIECHEN
G wie 'gustatorisch' – SCHMECKEN 

Unsere Sinneswahrnehmung ist für uns selbstverständlich. Nehmen Sie sich einen Augenblick, lenken Sie bewusst Ihre Sinne auf das, was Sie im Moment tun. Sie werden die Welt anders wahrnehmen, intensiver - und ein Moment bekommt eine ganz andere Qualität.  Gehen Sie in den Wald, schauen Sie sich ganz bewusst Ihre Umgebung an, achten Sie bewusst auf die Geräusche. Streicheln Sie bewusst einen Hund und spüren bewusst Sie, wie er sich anfühlt. Riechen Sie bewusst an Ihrem Essen und schmecken Sie bewusst jeden Bissen.

Weniger…

N

Natürliche Lebensmittel
Natürliche Lebensmittel sind die Quintessenz für einen gesunden Körper. Sie sind in der Lage...

Mehr…

 chronische Krankheiten durch ihre Ballaststoffe, Antioxidantien und lebenswichtigen Eigenschaften in die Heilung zu verhelfen und Krankheiten vorzubeugen. Es ist empfehlenswert möglichst viel Frischkost und weniger Gegartes zuzuführen. Rohkost beinhaltet jede Menge Ballaststoffe (unverdauliche Pflanzenfasern). Es sättigt und trägt dazu bei, dass die guten Darmbakterien gefüttert werden. Das stärkt das Mikrobiom (Darmflora) und somit das Immunsystem, die Leistungsfähigkeit wird gesteigert und man erhält somit ein besseres Lebensgefühl.

Weniger…

C

Cleanse
Cleanse bedeutet "Heilen" oder "Reinigen". Die häufigste Ursache von Erkrankungen liegt darin,

Mehr…

dass der Körper überladen ist mit Abfallprodukten aus dem Stoffwechsel, die er nicht mehr ausscheiden kann. Diese werden im Gewebe und Organen, hauptsächlich der Leber eingelagert. Dazu gehören giftige Metalle, Lösungsmittel,  Kunststoffe, Medikamente und sonstige Giftstoffe. Durch unsere Ernährung werden ebenfalls Giftstoffe wie Pestizide, Herbizide, Fungizide etc. aufgenommen. Eine vitalstoffarme und tiereiweißlastige Ernährung in Verbindung mit Industriefetten und Industriezucker führt zu einem anhaltenden Entzündungsprozess im gesamten Körper. Früher oder später zeigen sich Symptome.  Durch Entschlackungsprogramme und einer dauerhaften Umstellung der Ernährung in Kombination mit einer Optimierung der Vitalstoffversorgung kann in den allermeisten Fällen eine deutliche Linderung der Symptome herbeigeführt werden bis zum vollständigen Abklingen einer Erkrankung. Es wird nicht nur entgiftet, sondern das Immunsystem gestärkt, der Darm und die Darmflora werden saniert, die Leber regeneriert und die Verdauung aktiviert. 

Weniger…

E

Entspannung
Zu wenig Entspannung belastet das Immunsystem. Sie werden häufiger krank, sind anfällig für Infekte und...

Mehr…

leiden häufiger unter Krankheiten. Ihr Körper reagiert mit z.B. Kopfschmerzen, anhaltender Erschöpfung, Müdigkeit, Magen-Darm-Problemen etc. Auf lange Sicht steigt das Risiko für lebensgefährliche Erkrankungen wie Schlaganfälle oder Herzinfarkte. Kurze Ruhezeiten (Power Nap), bewusstes Atmen oder Meditationen von 5 - 10 Minuten täglich reichen bereits aus, um dem entgegenzuwirken.  

Weniger…